Fahrgäste beim ÖPNV Sachsen mitsprachelos – Vorschlag eines Landesnahverkehrsbeirates findet Anklang

Fahrgäste beim ÖPNV Sachsen mitsprachelos – Vorschlag eines Landesnahverkehrsbeirates findet Anklang

Heute fand im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Sächsischen Landtages die öffentliche Sachverständigen-Anhörung zum Gesetzentwurf der Linksfraktion für ein „Sächsisches ÖPNV-Beteiligungsgesetz“ (Parlaments-Drucksache 6/15562) statt. Marco Böhme, mobilitätspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag, stellt dazu fest:

ÖPNV-Kompromiss: Das ist leider noch immer keine Komplettlösung beim Bildungsticket!

ÖPNV-Kompromiss: Das ist leider noch immer keine Komplettlösung beim Bildungsticket!

Zur heute verkündeten Einigung auf Tickets für Azubis, Schülerinnen und Schüler, einen Sachsentarif sowie den Ausbau des TaktBus- und PlusBus-Netzes erklärt Marco Böhme, Sprecher der Linksfraktion für Klimaschutz und Mobilität: „Wir begrüßen jeden Fortschritt auf dem Weg zu einem attraktiveren öffentlichen Nahverkehr in

Böhme nach Premierenfahrt mit Wasserstoffzug: Emissionsfreie Mobilität im Nahverkehr ist möglich! Sachsen muss das fördern!

Böhme nach Premierenfahrt mit Wasserstoffzug: Emissionsfreie Mobilität im Nahverkehr ist möglich! Sachsen muss das fördern!

Das Transportunternehmen Alstom hat heute dem Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) einen Wasserstoffzug zur Verfügung gestellt, um zu zeigen, dass diese innovative Fortbewegungsart möglich und in Niedersachsen schon im Linieneinsatz ist. Hintergrund ist der Wunsch der Stadt Grimma, ans